Wussten Sie…?

 

…, dass ein Celloetui um 1900 noch 14 Kilo auf die Waage brachte? (Heute sind es 4,2 bis 5,9 Kg.)

Wissen Sie was eine Violinzither ist? Vorausgesetzt, Sie wissen noch, was eine Zither ist, dann stellen Sie sich vor, dass sie so ähnlich aussieht, auf dem Tisch liegt, gezupft werden kann, aber auch gleichzeitig mit dem Bogen gestrichen werden sollte.

Was aber ist dann ein Instrument, welches ebenfalls auf dem Tisch liegen sollte, gestrichen wird, jedoch aussieht, wie ein häßliches schwarzes Insekt? Ganz einfach: eine Streichzither.

Und wenn das Instrument wie eine Violine aussieht, aber ein Griffbrett mit Bünden hat und ebenfalls auf dem Tisch zu liegen hat? Ganz einfach: eine Streichzither in Violinform.

Wenn das Instrument aber wie ein Streichinstrument aussieht, Bünde hat, jedoch einen Steg ohne die übliche Rundung an seiner Oberkante. Antwort: eine Mandoline in Violenform.

Und wenn das Instrument wie ein winziges Banjo aussieht aber nur vier Doppelsaiten hat? Logisch: ein Mandolinbanjo.

Frage: Sieht fast so aus wie das Modell einer alten Hansekogge mit Kopf am Bug aber ohne aufgezogene Segel und hinten eine Kurbel? Antwort: eine Drehleier, was sonst! Frage: Was ist eine Drehleier? Antwort: ein Streichinstrument! Und wie klingt das? Antwort: Wie ein Dudelsack!

Was ist das: Ist schwarz, hat fast die Form wie der Anker eines Elektromotors und hat vier Saiten? Natürlich: eine der ersten elektrischen Geigen.

Ein langer Stab, eine Saite, in der Mitte eine kleine Trommel, oben zwei kleine Becken aus Messing und ganz oben ein Teufelskopf. Sieht nicht im geringsten aus wie eine Geige. Was ist das? Eine Teufelsgeige (s. Foto).

Und das da sieht eher wie ein Starenkasten aus, mit großem Loch für fette Stare aber Drähte vor dem Eingang. Zugegeben, das herauszufinden war auch für mich schwierig. Eine ältere Kundin lüftete schließlich das Geheimnis und brachte mir sogar eine Schule für dieses Instrument ins Haus. Es ist eine Stössel-Laute.

Hand aufs Herz, würden Sie solchen Instrumenten, die keiner mehr will, die Tür weisen? Ich kann das jedenfalls nicht. So entstand ein kleines Museum und wuchs und wuchs…